focus_Kopfbild_Tortour_Jan_Feb_600x220px

Nach der erfolgreichen Premiere letzten Winter findet die zweite TORTOUR Cyclocross – das erste mehrtägige Radquer- und Gravel-Etappenrennen weltweit – vom 10. bis 12. Februar in Glattfelden bei Zürich statt. Dieses neue Rennen im Ultra‐Format fordert mit einer 180 km langen Route und rund 2.500 Höhenmetern auf anspruchsvollem Terrain bei winterlichen Temperaturen die Teilnehmenden sportlich heraus und unterteilt sich in einen Prolog und zwei lange Etappen. Teilnehmer können sich als Einzelstarter oder in 2er- bzw. 4er-Teams anmelden und Crosser oder Mountainbikes nutzen. Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 200 Fahrer und Fahrerinnen beschränkt. Das Cyclocross-Abenteuer dieses Winters bietet unvergessliche Erlebnisse – große Emotionen sind garantiert.
Letztes Jahr haben sich unsere FOCUS-Mitarbeiter Max Hilger (Content Manager) und Fabian Scholz (Ingenieur) der eisigen Herausforderung gestellt.

Story lesen…