Cyclocross Norderstedt

Endlich, Norderstedt, Rantzau Forst, das erste Cyclocrossrennen des Stevens Cyclocross Cup 2017 / 18. Das Hobby Team Cyclefix war mit 6 Crossern am Start. Erfolgreich war der Tag, Corinna und Silvia fuhren die ersten Runden als Team und konnten sich damit vom Verfolgerfeld absetzen. Am Ende fuhr Corinna auf Platz 3, Silvia erkämpfte sich Platz 4! Bei den Männer war für Patrick Platz 1 zwar in Reichweite, nach Sturz gab es Platz 2 (Ü40). Überaschend Platz 6 nach konzentrierter Fahrt für Stefan (Ü50). Aber, wo viel Licht, da auch viel Schatten. Reemt fiel durch Reifendefekt aus, Heiko riss sich das Schaltwerk ab. Alle fiebern nun dem zweiten Lauf des CCC in Kaltenkirchen am 7. Oktober entgegen. Dort wird das Feld durch das Team Cyclefix weiter aufgemischt. Dank an Burkhard Sielaff für die grandiosen Fotos.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.