Cycology for Beginners

Trainer.
Ed Richter Lizenz Trainer und R. Tanner. Ehemalig Radprofi

Trainingsdauer ca. 2 Stunden, Start 16Uhr, Treffpunkt. Cyclefix Hanns Henny Jahn Weg 67
Fahrtempo 25-28 km/h. Wir lernen in erster Linie sicher auf dem Bike zu sitzen.
Richtige Frequenzen zu treten und in der Radgruppe zu funktionieren – Das heisst das richtige Anzeigen, das sichere Wechseln und die Kommunikation in der Gruppe.
Wir über verschiedene Fahrstile: Kurven, Berghochfahren, Bremsen, Gleichgewicht halten usw.
Sicherheit steht natürlich an erster Stelle, es wird die Straßenverkehrsordnung eingehalten. Jeder sollte eine Grundlagenfitness mitbringen. Helm, kleine Verpflegung und Trinkflaschen nicht
vergessen! Alle weiteren Fragen können vor Ort geklärt werden.

Marselisborg MTB Marathon in Dänemark

Beim heutigen Marselisborg Mtb Marathon in Dänemark/Aarhus starteten ca. 200 Hobbyfahrer/innen auf den Strecken 33, 66 und99 km. Stefan und Ich fuhren die 66 Km; 2 Runden und insgesamt 1400 HM. Sehr schöne Singletrails, Abfahrten mit Rampen von ca. 40 cm die gemeistert werden mussten, kleine Bäche waren zu durchfahren, viele Anstiege, auch eine Serpentine zum Ende der Runde. Am Ende heil, gesund und erschöpft sind wir nach 4 Std. 14 Min. gemeinsam ins Ziel gefahren. Platz 4 für Corinna in der Gesamtwertung Frauen auf 66 km

Als Vorbereitung für den Ötztaler Radmarathon ging es am Samstag nach Goslar zur „Adlerrunde“.

Als Vorbereitung für den Ötztaler Radmarathon ging es am Samstag nach Goslar zur „Adlerrunde“. Sehr schöne Veranstaltung, Silvi und Walter sind die geführte Gruppe über 160 Km | 2.800 Hm gefahren, top Verpflegung und ein sehr starkes Teilnehmerfeld. Jens und ich haben die „kurze“ Marathonstrecke über 210 Km | 3.200 Hm bestritten und können durchaus sehr zufrieden mit dem derzeitigen Leistungsstand sein.

https://www.strava.com/…/104069…/shareable_images/map_based…

 

Team Altona Rundfahrt

TAR7 finale Etappe 5: Start in Zittau, durchs gleichnamige Gebirge, fantastischer Blick über das Elbsandsteingebirge und zurück nach Bad Schandau. Tolle fünf Tage, großartiges Wetter, 580 Km und 11.500 Hm!

Eben sacken lassen und dann geht’s an die Planung der TAR8. Wer hat Ideen für eine schöne Region in der wir noch nicht waren?